Seit 1997 - Datenrettung von gelöschten, formatierten oder abgebrochenen USB-Sticks zum Festpreis!

Antworten auf Ihre Fragen zur Datenrettung vom USB-Stick!

Wie lange dauert die Datenrettung vom USB-Stick?

Die Datenrettung vom USB-Stick (auch wenn der USB-Stecker an- oder abgebrochen ist) erfolgt innerhalb von 1-3 Werktagen nach Eintreffen des USB-Sticks.

 

Was kostet die Datenrettung vom USB-Stick?

Die Datenrettung vom gelöschten, formatierten, an- oder abgebrochenen USB-Stick kostet pauschal 69,00 € pro USB-Stick, egal wie viel Daten gesichert werden können. Bei gewünschtem Rückversand innerhalb Deutschlands, der EU und der Schweiz zzgl. Versandkosten!

Im Festpreis enthalten sind bereits die CD oder DVD(s) mit den geretteten Daten!

 

Was ist, wenn keine Daten gerettet werden können?

Sollte eine Datenrettung nicht möglich sein, kann der USB-Stick mechanisch zerstört und kostenlos entsorgt werden. Für Sie als Kunde entstehen nur Kosten, wenn Sie den Rückversand wünschen. Der Rückversand erfolgt in einem gepolsterten Umschlag. Die Rücksendekosten richten sich nach der gewünschten Versandart (unversichert oder versichert) der Zustellung. Eine aktuelle Preisliste finden Sie hier.

 

Wo wird die Datenrettung vom USB-Stick durchgeführt?

Die Datenrettung vom USB-Stick erfolgt in Deutschland direkt in Heppenheim an der Bergstraße. Der Datenträger wird nicht an Fremdfirmen im Ausland "weitergereicht", wie es einige Mitbewerber tun!

 

Wie wird die Datenrettung vom USB-Stick durchgeführt?

Bei gelöschten oder formatierten USB-Sticks wird mit verschiedenen Programmen versucht, die Daten zu retten. Bei angebrochenen oder abgebrochenen USB-Sticks werden defekte Leiterbahnen und Lötstellen überbrückt und bei Bedarf mittels feiner Lötnadel neu verlötet!

 

Was Sie nicht tun sollten ...

Führen Sie auf keinen Fall irgendwelche Lötversuche selbst durch mit handelsüblichen Lötkolben. Die Temperatur ist viel zu hoch und könnte Lötbahnen oder Kontakte ablösen. Allein durch die Hitzewirkung könnten der Controller oder Speicherchip irreparable Schäden nehmen und der USB-Stick hätte dann nur noch "Schrottwert". Auch eine kurze Verpolung oder Berührung der Kontakte kann die Daten für immer zerstören!

 

Wie schicke ich den USB-Stick zu Ihnen?

Laden Sie sich zunächst das Auftragsformular (PDF-Datei) herunter, drucken es aus und legen es dann ausgefüllt und unterschrieben der Sendung bei.